Tätigkeiten 2010 - 2016

Schwerpunkte der Arbeit von Regierungsrat Christian Amsler in den letzten Jahren:

BILDUNG

Grundmotto: «Bildung im Dialog» mit monatlichen Schulbesuche in den Schulen vor Ort seit Amtsantritt

Volksschule

  • 8 Elemente von HarmoS umgesetzt
  • Top-PISA Resultate Kanton Schaffhausen
  • Etablierung Sprachenmodell 3/5 mit Englisch und Französisch als erste Fremdsprachen
  • LEHRPLAN 21 Einführung im Kanton
  • Vorlage Tagesstrukturen / Vereinbarung Familie und Beruf
  • Berufsauftrag für die Lehrpersonen der Volksschule
  • Projekte Kindergarten 20XX und „Herausforderung Sek I“ lanciert
  • Optimierung der Volksschulorganisation „Schule aus einer Hand“
  • Neuregelung der Verteilung der Bildungskosten zwischen Kanton und Gemeinden, Ablösung der Bildungskostenbalance
  • Nicht gelungene Einführung von geleiteten Schulen als einziges Negativerlebnis
  • ESH3 und in der ESH3-Ergänzungsvorlage und EP14 übersteuert und prägt sehr vieles!

Sek I / Sek II und Tertiärstufe

  • Akkreditierung Ausbildungsgang zur Fachmaturität Pädagogik an der FMS
  • MINT Förderung, Tag der Naturwissenschaften und Labor goTec! mit IVS zusammen
  • Neue Lehrgänge im BM Bereich:
    - Ab Schuljahr 2015/2016 führt das Berufsbildungszentrum BBZ Schaffhausen eine Berufsmaturitätsschule mit den Ausrichtungen Technik, Architektur und Life Sciences (TALS) sowie Gesundheit und Soziales.
    - Ab Schuljahr 2015/2016 führt die Handelsschule HKV Schaffhausen eine Berufsmaturitätsschule mit den Ausrichtungen Wirtschaft und Dienstleistungen (Typ Wirtschaft und Typ Dienstleistung).
  • 10 Jahre PHSH und anlaufender Akkreditierungsprozess
  • Neuer Studiengang Kindergarten–Unterstufe (KIGU) an der Pädagogischen Hochschule
  • Beitritt Hochschulkonkordat und Mitwirkung Hochschulplenarversammlung unter dem HFKG bei swissuniversities

KULTUR

  • Diverse neue Leistungsvereinbarungen (LV) abgeschlossen mit Kulturträgern
  • Etablierung wichtiger Leuchttürme wie Jazzfestival, Stars in Town etc.
  • Lancierung Kulturvermittlungsplattform Kulturkiste.sh

 SPORT

  • Move-Kids
  • Viele J+S Kurse unter Lead Kanton Schaffhausen
  • Sportstättenbau Begleitung
  • Grosse Förderbreite / Breitensport

BESONDERES:

  • Leitlinien für die „Frühe Förderung“ im Kanton Schaffhausen und Bericht zur Familienpolitik im Kanton Schaffhausen > Schaffhausen beteiligt sich am Bundesprogramm Kinder- und Jugendpolitik „schützen, fördern, beteiligen“
  • Vier Jahre Präsident D-EDK und ilz mit grosser Aussenwirkung für Schaffhausen
  • swch.ch Weiterbildungskurse in Schaffhausen verzeichnet werden. 1'746 Lehrerinnen und Lehrer aus der ganzen Schweiz besuchten vom 9. bis 20. Juli 2012
  • OK Kantonalschützenfest 2014, August, an drei Wochenenden

Eine Übersicht zeigt die vielfältigen Tätigkeiten in der bisherigen Regierungszeit von Christian Amsler in den Jahren 2010 bis 2016.

> Hier geht es direkt zum detaillierten Leistungsausweis

Dies sind meine Engagements

Vertretungen des Kantons in Organisationen des öffentlichen und privaten Rechts; Name des Gremiums und Funktion:

Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren EDK
Präsident Erziehungsdirektorenkonferenz der Deutschschweiz D-EDK
Präsident des Aufsichtsrates der Interkantonalen Lehrmittelzentrale ilz
Ostschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz EDK OST
ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit (Mitglied Leitender Ausschuss, Stiftungsrat)
Fachhochschulen Ostschweiz FHO (Hochschulrat)
Erziehungsrat (Präsident)
Berufsbildungsrat (Präsident)
Aufsichtskommission Berufsbildungszentrum BBZ (Präsident)
Aufsichtskommission Kantonsschule (Präsident)
Aufsichtskommission Pädagogische Hochschule PHSH (Präsident)
Sonderschulrat Schaffhauser Sonderschulen (Vizepräsident)

Mitgliedschaften in der Verwaltung von Organisationen mit gemeinnützigem und ideellem Zweck (z.B. im Verwaltungsrat, Stiftungsrat, Vereinsvorstand); Name des Gremiums und Funktion:

International School of Schaffhausen ISSH (Stiftungsrat)
Musikkollegium Schaffhausen MKS (Stiftungsrat)
Seniorenuniversität Schaffhausen (Stiftungsrat)
DIPLOMA Beirat der Migros Klubschulen (Beirat)
aqua viva  (Beirat für das Gewässerschutzprojekt für Kinder und Schulen)

Mitgliedschaften in kommunalen, kantonalen, schweizerischen und ausländischen Interessengruppen (z.B. politische Parteien, Verbände); Name des Gremiums und Funktion:

Club 83 (Gönnerclub Radio Munot)
FDP Kanton Schaffhausen (Vizepräsident, Kantonalvorstand)
Hauseigentümerverband Schaffhausen HEV SH
Hülfsgesellschaft Schaffhausen
Internationale Bachgesellschaft Schaffhausen IBG
Kantonale Offiziersgesellschaft Schaffhausen KOG (ehemaliger Präsident)
Kantonaler Schützenverband (Ehrenmitglied)
Kaufmännischer Verband Schaffhausen KVS
Kiwanisclub Schaffhausen (Past President)
Kunstverein Schaffhausen
Liberales Forum Stetten LFS (ehemaliger Präsident)
Munotverein
Neue Helvetische Gesellschaft NHG (ehemaliger Präsident)
Radio Munot Club (ehemaliger Präsident)
Verein Museum im Zeughaus Schaffhausen
Zunft zun Schuhmachern Schaffhausen