Agenda - hier treffen Sie mich

25.10.2015

Verdi Requiem


Schaffhauser Konzertchor

Jubiläumskonzert 50 Jahre Konzertchor  Schaffhausen 24. Oktober 2015, 20:00 Uhr - Festspielhaus Bregenz 25. Oktober 2015, 17:00 Uhr - St.  Johann Schaffhausen
Giuseppe Verdi -  Messa da  Requiem
Vorverkauf: Ihre Tickets können Sie platzgenau bestellen
Platzkategorien:  1. Plätze zu CHF     60.00 2. Plätze zu CHF    45.00 3. Plätze zu CHF     35.00

Ausführende: Konzertchor  Schaffhausen Vocale Neuburg, Vorarlberg - Einstudierung: Oskar Egle Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz Kimberly  Brockman, Sopran     Irène Friedli, Alt Claude Pia, Tenor Rudolf  Rosen, Bass Leitung: Guido Helbling

Grusswort RR Christian Amsler zum Jubiläumskonzert:

Verdi Requiem 25.10.2015

Programmheft - Regierungsrätliche Worte zum Chorjubiläum

Lasst die Töne erschallen – Herzliche Gratulation zum Geburtstag

Mit dem Verdi Requiem hat der Konzertchor ein sehr würdiges Jubiläumswerk ausgewählt. Wunderbare, ergreifende Musik mit festlichem Klang, aber natürlich auch mit einer traurigen, stillen Note, die auf den ersten Blick gar nicht so recht zum vitalen Leben des Chores passen mag. Wir können es fast nicht erahnen: Beeindruckend, welchen Effort es wohl braucht, bis ein solches Werk in Noten- und Partiturform vorliegt. Giuseppe Verdi sagt zum Akt des Komponierens: „Wenn ich ganz allein mit mir und meinen Noten kämpfe, dann zittert mir das Herz, die Tränen kommen mir, und die Freuden sind unsagbar."

Als begeisterter Sänger würde ich sehr gerne selber im Konzertchor mitsingen. Das passt aber leider nicht zu meiner reich befrachteten Agenda. Aber ein bisschen bin ich ja trotzdem immer mit bei der Probe! Dann nämlich, wenn meine Gattin Liliane jeweils müde aber sehr zufrieden und mit Leuchten in den Augen am Mittwochabend von der Chorprobe nach Hause kommt. Und der erste Chorleiter Edwin Villiger war mein hochgeschätzter Gesangslehrer an der Kantonsschule und Leiter des Kanti Kammerchors.

Der Konzertchor Schaffhausen hat sich schon seit vielen Jahren engagiert der hochstehenden klassischen Chormusik verschrieben. Und er wird dies weiterhin tun. Sängerinnen und Sänger kommen zusammen, teilen ihre Liebe zur Musik, pflegen die Freundschaft und lassen uns alle teilhaben an den grossartigen Konzerten.

Wo gesungen wird, da lass dich nieder. Der Regierungsrat ist stolz, dass er so hochstehende Chöre auf dem Platz Schaffhausen wissen darf. Die vielfältige Geschichte und Werkschau des Kammerchor / Konzertchors ist eindrücklich und zeugt mit von einem grossen kulturellen Schaffen in unserer schönen Region am Rhein.

50 Jahre Konzertchor Schaffhausen – Wir gratulieren dem Konzertchor sehr herzlich zu einem halben Jahrhundert!

Regierungsrat Christian Amsler, Vorsteher Erziehungsdepartement mit den Bereichen Bildung, Kultur und Sport